Jugendarbeit

_______________________________________________________________

“Wer an der Jugend spart, wird in Zukunft verarmen.”
                                                                                                                      A. Haslinger
_______________________________________________________________

Getreu diesem Motto nimmt die Jugendarbeit beim Musikverein Erolzheim e.V. einen sehr hohen Stellenwert ein. Die Jugend ist die Zukunft des Vereins. Interessierten Mädchen und Jungen bieten wir eine fundierte und vielseitige Instrumentalausbildung an. Die Vielfalt der Ausbildung wird schon durch die Auswahl der möglichen Instrumente deutlich:

Musikkapelle:

  • Blockflöte
  • Querflöte
  • Oboe
  • Klarinette
  • Saxophon
  • Trompete
  • Tenorhorn
  • Bariton
  • Posaune
  • Waldhorn
  • Fagott
  • Bass
  • Schlagzeug

Spielmannszug:

  • Spielmannsflöte
  • Trompete/Fanfare/Posaune
  • Schlagzeug/Trommel

Einen Einblick in unsere Jugendarbeit gewähren wir Eltern und Interessierten beim jährlichen Vorspielnachmittag im Frühjahr und beim Informationsabend im Sommer. Bei Ausbildungsbeginn sollte der Jugendliche nicht jünger als neun Jahre sein. Die Ausbildung kann jährlich zu Beginn eines neuen Schuljahres begonnen werden.

Anmeldung und weitere Informationen bei Manuel Burghardt oder Lukas Funk (jugendleiter@mv-erolzheim.de).